, Newsstaffadvance auf Tour: Teamausflug auf zwei Rädern

staffadvance auf Tour: Teamausflug auf zwei Rädern

staffadvance auf Tour: Teamausflug auf zwei Rädern

Letzten Montag tauschten wir alle unseren Schreibtisch gegen das Zweirad aus und machten uns gemeinsam auf eine Radtour durch die Leipziger Seenlandschaft. Ein Teamausflug schweißt zusammen und bietet Gelegenheit die Menschen mit denen man tagtäglich im Büro sitzt besser kennen zu lernen. Zuerst hatten alle, bis auf unseren Triathleten Stefan natürlich, vorher etwas Sorge nicht in bester sportlicher Verfassung zu sein, doch dies war völlig unbegründet. Wir hatten einen wunderbar entspannten Tag, tolles Wetter und niemand hat sich überanstrengt. Wie es sich für ein gut funktionierendes Team gehört, wurde immer angehalten, wenn mal jemand zurückfiel oder eine Pause brauchte.

Wir fuhren zuerst mit der S6 von Leipzig nach Böhlen. Dank dem MDV durften unsere Räder sogar kostenlos mitfahren. In Böhlen schwangen wir uns aufs Rad und fuhren Richtung Rötha und dann rings um den Hainer See. Eine kleine Pause direkt am Wasser und dann weiter nach Kahnsdorf, wo wir uns auf dem Gut-Kahnsdorf ein gemütliches Mittagessen im Hof schmecken ließen. Natürlich nur mit veganem Hähnchen und unterfischtem Norwegischem Lachs. Durch gute Gespräche und viel zu viel Kaffee verflog die Zeit wie im Fluge und so machten wir uns wieder auf den Heimweg und stiegen in Löbstädt in die S-Bahn zurück nach Leipzig.

Radfahren haben wir zusammen alle prima gemeistert, wollen wir hoffen, dass beim nächsten Teamausflug nicht schwimmen oder laufen auf dem Plan steht und uns unser Chef insgeheim auf den nächsten Triathlon vorbereiten will. Aber selbst wenn, gemeinsam schaffen wir auch das!

Von |2018-09-21T14:00:53+00:0021.09.2018|Blog, News|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sonderthema: Wie wir Sie zu Ihrer Transformation zur Digitalisierung begleitenMehr erfahren