Lade Veranstaltungen

Unsere Zukunft ist unvorhersehbar und unsicher: die Klimakrise, technologische Entwicklungen, die Grenzen unserer Ressourcen erzeugen eine Dynamik, deren weiterer Verlauf kaum erahnt werden kann. Diese Komplexität miteinander verknüpfter Entwicklungen gibt vielen von uns das Gefühl, machtlos zu sein. Sie untergräbt unsere Fähigkeit, im Austausch mit anderen gemeinsam einen Weg zu finden, um mit den Herausforderungen umzugehen. In einer solchen Situation erscheint es vielen nahezu unmöglich, Strategien zu entwickeln, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.

Einen solchen neuen Ansatz können Prozesse liefern, bei denen verschiedene, auch uneinige Stakeholder gemeinsam Szenarien entwickeln. Diese Prozesse und die daraus entstehenden Zukunftsgeschichten helfen, Veränderungspotenziale zu verstehen und Blockaden zu lösen. Sie haben die Kraft, Sichtweisen und die Haltung gegenüber der Herausforderung zu verändern, bei Beteiligten ebenso wie deren Publikum.

Szenarienprozesse bieten gerade in vertrackten Situationen die Orientierung, die Menschen brauchen, um komplexe Probleme anzugehen.
Das Europäischen Szenario Camp ist für alle, die diese starke Methode besser verstehen, Erfahrungen teilen wollen, und Szenarienarbeit live erleben möchten.

Das Szenario Camp ist für dich, wenn Du..

  • Interesse oder bereits Einblicke und Erfahrungen in Szenarienprozesse als Methodik hast und nun nach praktischen Anwendungen suchst
  • mehr über Szenarien erfahren willst und darüber, wie man sie nutzen kann, um die Zukunft von Gruppen, Organisationen und Gemeinschaften mitzugestalten
  • Szenarien-Methoden ausprobieren willst als einen Weg nach vorne, für dich selbst, deine Gemeinschaft oder Organisation.

Was erwartet Dich?

16. Januar 2020:

Ankommen, gemeinsames Abendessen, einchecken, Kontakte knüpfen

17. Januar 2020:

Szenario BarCamp – wie bei allen BarCamps werden die einzelnen Sessions von Dir und anderen Teilnehmern selbst Szenarienprozesse gestaltet. Teile Deine Erfahrungen, Fragen und Erkenntnisse – und lerne in den Sessions von KollegInnen.
Die KollegInnen von ZukunftGestalten werden einige Sessions vorbereiten, darunter (Arbeitstitel): “Die Bausteine kollaborativer Szenarienprozesse” oder: “Was wir aus unserem eigenen Szenarienprozess gelernt haben” und: “Von Null auf Szenario in 180 Minuten”.

18. Januar 2020:

Das Szenario Lab ist für Dich, wenn Du einen ganzen Tag lang einen gemeinschaftlichen Szenarienprozess erleben möchtest. Während des Tages wirst Du gemeinsam mit anderen Szenarien zu einem bestimmten Thema erarbeiten – und hast dabei auch die Möglichkeit, über die Gestaltung und Begleitung eines solchen Prozesses zu reflektieren.

Gestalte Dein Lernevent

Sei dabei für einen Tag, zwei Tage oder alle drei.
Stelle Dir selber eine Reihe von Sessions während des BarCamps zusammen, um Moderationswissen aufzubauen und sammle dann Erfahrung über die praktische Durchführung im Szenario Lab. Oder der tauche direkt ins Szenario Lab ein und erfahre, was ein Szenarienprozess für Dich und Deine Community bedeuten kann.

Registriere Dich hier um weitere Informationen zum Szenario Camp zu bekommen!

In den u.g. Preisen sind enthalten:

  • Essen & Trinken wie angeboten
  • Nutzung des Arbeitsmaterials (Flipchart & Co.)
  • Dokumentation

Für Frühbucher bis 03.01.2020 und bei einem Ticketkauf  ab 2, können Sie den 10% Gutscheincode SZ10Prozent2020  nutzen.
Der Gutscheincode ist vom Ticketkauf oder der Ticketkäufe für das Abendessen ausgeschlossen.

Tickets

30 verfügbar
Gemeinsames Abendessen Szenario 16. Jan202030,00  zzgl. Mwst.
30 verfügbar
Szenario BarCamp 17. Jan 2020180,00  zzgl. Mwst.
30 verfügbar
Szenario Lab 18. Jan 2020250,00  zzgl. Mwst.
30 verfügbar
Szenario Camp 16.-18. Jan 2020450,00  zzgl. Mwst.