Lade Veranstaltungen

Organisationen, die nach einem geeigneten Ordnungssystem suchen, welches Transparenz, Klärung von Zuständigkeiten und systematische Weiterentwicklung ermöglicht, sind gut beraten, auf Prozessmanagement anstatt auf Geschäftsverteilungspläne und Organisationshandbücher zu setzen. Spätestens mit der Etablierung des weltweiten Standards BPMN 2.0 und dem Bestreben nach Digitalisierung gibt es weitere Gründe.

Worum geht es?

Die Teilnehmer lernen in dieser Weiterbildung relevante Grundlagen kennen. Anhand von Beispielen und eigenen Fällen wird an Verständnis für Prozessdenken und Lösungen gearbeitet. Die Teilnehmenden erhalten eine fundierte Methodenbasis, um im Prozessmanagement eigenständig aktiv zu werden.

Themenschwerpunkte

  • Was ist eigentlich ein Prozess?
  • Prozesslandkarte
  • Prozesssteckbriefe
  • Modellierung mit BPMN 2.0
  • Prozessdenken
  • Workshops zur Neugestaltung oder Optimierung von Prozessen

Referent

  • Dr. Stefan Fuchs
  • Systemische und Gestalt-orientierte Organisationsentwicklung
  • Agile Methoden und Geschäftsmodell
  • Prozessmanagement (CBPP®)
  • Organisationsentwickler
  • Qualitätsmanagement
  • Lösungsfokussiertes Team- und Konfliktcoaching
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Systemaufstellungen

Kosten, Dauer und maximale Teilnehmerzahl

  • Weiterbildung mind. 4 – max.10 Teilnehmer
  • 950 € pro Teilnehmer für beide Tage
  • 2 Tage

Anmeldung