Lade Veranstaltungen

Verhandlungskompetenzen speziell in Veränderungsprozessen stehen im Mittelpunkt des Seminars. Sie erkennen die Möglichkeiten zu verhandeln und bekommen das nötige Rüstzeug. Sie verstehen die Rollen und Interessen der verschiedenen Beteiligten und können diese ausbalancieren. Sie wissen wie man zu Verhandlungen motiviert und auch wie man Blockaden bearbeitet. In der Dynamik der Veränderung erkennen Sie Chancen und geben Impulse.

Themenschwerpunkte

• Veränderungsprozesse grundsätzlich verstehen, Gestaltungsmöglichkeiten erkennen
• Typische Verhandlungen und Situationen in Veränderungsprozessen
• Stakeholder Analyse: mit wem verhandle ich was
• Kriterien für eine erfolgreiche Verhandlung kennen und nutzen
• Kooperationsstrategien nach dem Win-Win-Prinzip (Harvard-Methode)
• Verhandlungen vorbereiten und strukturieren
• Verhandlungsphasen: Eröffnung, Informationsaustausch, Diskussion, Einigung, Abschluss
• Verhandlungspsychologie
• Rollenverständnis und -klärung
• Rollendynamik im Wandel
• Umgang mit Unsicherheiten und Widerständen
• Dialogbereitschaft aufrechterhalten
• Chancenmanagement
• Mit Kommunikationstechniken überzeugen
• Mit schwierigen Situationen und Partnern umgehen
• Tricks und Manipulationen enttarnen und abwehren

Referent

  • Dipl.-Ökonom Mike Straube
  • Coaching für Fach- und Führungskräfte
  • Training
  • Seminare Verhandlung
  • Business Coaching
  • Mike Straube im Web

 

Methodik

Impulsvortrag
Diskussion
Einzel-, Paar-, und Gruppenübungen
Selbstreflexion
Rollenspiele
Fallbeispiele und aktuelle Fragestellungen der Teilnehmenden
Feedback

Kosten, Dauer und maximale Teilnehmerzahl

  • Training mind. 4 – max.12 Teilnehmer
  • 950 € pro Teilnehmer für beide Tage
  • 2 Tage

Anmeldung

Tickets

5 verfügbar
Verhandlungskompetenz in Veränderungsprozessen950,00  zzgl. Mwst.