Führungsfeedback
Führungsfeedback2019-05-21T15:00:56+00:00

Führungsfeedback

Das Führungsfeedback ist ein etabliertes Instrument zur Entwicklung der Führungskultur. Alternative Bezeichnungen sind Führungskräftefeedback, Vorgesetzten-Feedback, 360° Feedback, 270° Feedback, 180° Feedback und multidirektionales Feedback.

Das Führungsfeedback der staffadvance GmbH

Viele Studien zeigen, dass die Motivation der Mitarbeitenden ebenso wie ihre Bindung an das Unternehmen wesentlich von der Qualität der Arbeitsbeziehungen zur direkten Führungskraft und innerhalb des Teams abhängt. Etwas verkürzt: „Mitarbeiter kommen zu Unternehmen und verlassen Führungskräfte.“ Genau diese Thematik steht bei einem Führungsfeedback im Fokus.

Führungskultur ist immer organisationsspezifisch. In jeder Organisation sind die Vorstellungen davon was „gute Führung“ bedeutet, anders und häufig als Führungsleitbild oder Führungsleitlinien fixiert. Auch unterscheiden sich Vorbehalte und Erwartungen. Und letztlich macht es auch einen erheblichen Unterschied, auf welchem Gebiet die betreffende Organisation aktiv ist, z.B. ob es um Führungskräfte von Vertriebsteams oder von administrativen Einheiten geht. Daher ist jedes Führungsfeedback ein Unikat.

Was uns beim Führungsfeedback besonders wichtig ist, sind drei Aspekte:

  • Feedback auf Augenhöhe
  • Datenschutz auf höchstem Niveau sowie
  • Einsatz erfahrener Coaches, die aus einer systemischen Haltung heraus agieren.

Wie gehen wir im Führungsfeedback vor?

  • Verfahrensentwicklung (zumeist partizipativ) ausgehend von verschiedenen Startpunkten:

A. Führungsleitbild noch nicht vorhanden
B. Führungsleitbild oder eine vergleichbare Basis vorhanden
C. Fragebogen vorhanden

  • Verfahrensregeln und Auswertungen
  • Datenschutzkonzept gemäß DSGVO, Basis ist unser nach ISIS12 zertifiziertes Informationssicherheitsmanagementsystem
  • Information/ Kommunikation der Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Software-gestützte Durchführung
  • Ergebnisberichte für diverse Ebenen
  • Workshops für die Führungskraft und ihr Team, moderiert durch erfahrene Coaches.

Diese Leistungen können wir als Komplettpaket realisieren, ebenso wie Teile davon. Deshalb sind wir für Kooperationen offen. Eine solche Kooperation leben wir intensiv mit ZAROF und dgp.
Im Blogpost „Sieben Thesen zum Führungsfeedback“ sind für uns wichtige Überlegungen zum Führungsfeedback beschrieben. Ergänzend gibt die nachfolgende Abbildung einen Einblick in einen unserer Fragebögen.
Bei Interesse an einem individuellen Führungsfeedback freuen wir uns über Ihren unverbindlichen Kontakt.

Screenshot zum Fragebogen- Führungsfeedback staffadvance GmbH

Möchten Sie mehr über unsere Haltung erfahren?

Über uns
Sonderthema: Wie wir Sie zu Ihrer Transformation zur Digitalisierung begleitenMehr erfahren