Schlagwort:System, systemisch

Der Unternehmensnachfolge-Würfel

Wir unterscheiden bei Unternehmensnachfolge drei Dimensionen: die faktische, die organisationale und die systemische. Zumeist wird nur die faktische in Betracht gezogen. Inhaber-geführte Unternehmen stehen irgendwann einmal vor der Situation der Unternehmensnachfolge. Regelmäßig irritiert uns, wenn darüber einseitig gesprochen und geschrieben wird. Da wird auf den Notfallkoffer verwiesen, über die gesellschaftliche Relevanz des Themas philosophiert [...]

Von | 2017-07-13T13:42:28+00:00 11.02.2015|Blog|0 Kommentare

Fallstudie: Einen Veränderungsprozess (systemisch) planen

Ausgangssituation: Ein Unternehmen mit 1.500 Mitarbeitern ist aufgrund äußerer Entwicklungen damit konfrontiert, seine Kosten zu reduzieren. Der Weg geht über eine Reorganisation der Geschäftsprozesse. Bei Mitarbeitern und vielen Führungskräften gibt es wenig Kenntnisse über Geschäftsprozessmanagement, Ängste über Personalabbau sind sehr präsent, die interne Kommunikation ist schwach entwickelt, weshalb informelle Kanäle eine sehr große Bedeutung [...]

Von | 2017-07-13T13:42:29+00:00 9.12.2014|Blog|0 Kommentare

Die Leistungsfähigkeit eines Teams beschreiben

Wenn “IQ” die Leistungsfähigkeit des Einzelnen beschreibt, dann sollte die Leistungsfähigkeit des Teams (“TeamIQ”) sich irgendwie aus den IQs seiner Mitglieder ergeben. Gedankenspielerisch notiere ich (wobei Mk für das k-te Mitglied des Teams stehe): TeamIQ = [ IQ (M1) + IQ (M2) + ... + IQ (Mn) ] * TF Hierbei steht “TF” für den [...]

Von | 2014-02-21T09:47:29+00:00 21.02.2014|Allgemein|0 Kommentare

Die Leistungsfähigkeit eines Teams beschreiben

Ein Gedankenspiel. Wenn "IQ" die Leistungsfähigkeit des Einzelnen beschreibt, dann sollte die Leistungsfähigkeit des Teams ("TeamIQ") sich irgendwie aus den IQs seiner Mitglieder ergeben. Gedankenspielerisch notiere ich (wobei Mk für das k-te Mitglied des Teams stehe): TeamIQ = [ IQ (M1) + IQ (M2) + ... + IQ (Mn) ] * TF Hierbei steht [...]

Von | 2013-08-23T17:25:54+00:00 23.08.2013|Allgemein|0 Kommentare

Das Mißverständnis Moderation: Gesprächsleitung oder Prozessbegleitung?

Der Begriff „Moderation“ begegnet uns im Arbeitsalltag  (die Freizeit mit ihren Moderatoren für TV-Shows, Fußballspiele und Radiosendungen lassen wir hier einmal beiseite.) recht häufig. Allerdings wird so ziemlich viel darunter subsumiert. Versuchen wir, etwas zu sortieren. Da gibt es den Gesprächsleiter. Typischerweise achtet der auf die (verbleibende) Zeit, auf die vereinbarte Agenda, hält Ergebnisse [...]

Von | 2013-03-09T18:17:59+00:00 9.03.2013|Allgemein|0 Kommentare

Vom 4:0 zum 4:4

Jogis Mannen haben gegen die Schweden 4:4 verloren. Das Wie ist symptomatisch für eine Entwicklung, die schon seit ca. einem Jahr zu beobachten ist. Auf phasenweise Stärke folgen unglaubliche Einbrüche. Die häufigste Reaktion (u.a. von den drei Honoratioren des FCB) ist: Führungsspieler müssen her. Die zweithäufigste, wenn auch noch nicht so offen artikulierte: der [...]

Von | 2012-10-17T16:45:45+00:00 17.10.2012|Allgemein|0 Kommentare