Teamcoaching

Teamcoaching ist Klärungsarbeit. Gearbeitet wird nur an den Themen, die das Team klären möchte. Das ist der wesentliche Unterschied zu Trainings.

In unserem Teamcoaching vereinen wir Gruppendynamik und Systemdenken mit Prozessmanagement – und damit Methoden aus zwei Welten.

Typische Anlässe für ein Teamcoaching sind

Veränderung staffadvance GmbH - Coaching

Unsere Haltung zum Teamcoaching

Wir sind sehr inspiriert von Systemdenken, der Lösungsfokussierten Methode (de Shazer / Berg), Gruppendynamik  (Agazarian / Wheelan), Gewaltfreier Kommunikation (Rosenberg), der Wirkung gut organisierter Geschäftsprozesse und Teamsportarten. Jeder Teamcoach von staffadvance verfügt über fundierte Ausbildungen und intensive Selbsterfahrungen mit sich in Teamkonstellationen.

Für die Arbeit ist uns eine Haltung von Nicht-urteilen, Nicht-Bescheid-wissen-müssen, Nicht-belehren-wollen ebenso wichtig wie Empathie. Es geht uns nicht darum, Lösungen oder Rezepte vorzugeben, sondern darum unsere Klient*innen mit Fragen, Perspektivwechseln und dem Anbieten von Möglichkeiten bei ihren Veränderungsprozessen zu begleiten.

Was uns für Teamcoaching wichtig ist