Geschäftsmodell und Szenarien

Für Strategie-Entwicklung und Strategie-Kommunikation braucht es geeignete Methoden. Eine besondere Herausforderung hierbei sind Kompexität, systemische Wechselwirkungen und Nichtvorhersagbarkeit von Entwicklungen. Zwei dieser Methoden sind hier aufgeführt.

Feedback staffadvance GmbH - Führungsfeedback

Strukturierte Beschreibung des Geschäftsmodells

Mit dem Business Model Canvas lässt sich ein Geschäftsmodell kompakt darstellen. Bereits die Erarbeitung einer solchen Darstellung sorgt für Klärungen und gemeinsames Verstehen zu Kernfragen. Eine solche Beschreibung des Geschäftsmodells ist optimal geeignet für die Strategie-Kommunikation oder zur Analyse der Auswirkungen von grundlegenden Veränderungen.

Szenarien sind mögliche Zukünfte

Wie bereiten wir uns auf die Zukunft vor? Zumeist liegt der Fokus auf Prognosen oder der einzig wünschenswerten Zukunft. Dafür wird jedoch nur die bekannte Welt betrachtet. Neue Einflussfaktoren (z.B. infolge der Megatrends Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Demografie) werden als fix vorhersagbar angenommen oder bleiben gar unbeachtet. Für Organisationen und im geselölschaftlichen Kontext macht es Sinn, den Blick zu erweitern von der einen wünschenswerten Zukunft auf mögliche Zukünfte. Eine mögliche Zukunft kann durchaus nicht wünschenswert sein. Gerade weil sie im Bereich des Möglichen liegt, verdient sie Beachtung.

Wer Szenarien erforscht, ihre nicht beeinflussbaren Treiber analysiert und herausfindet, was und wie er/sie selbst beeinflussen kann, ist gut vorbereitet auf die Zukunft. Mit solchen Vorgehensweise lassen sich Transformationen in Organisationen wie auch im gesellschaftlichen Kontext verantwortlich gestalten.

Unsere Leistungen für Sie