Schlagwort-Archive: fußball

Trainerwechsel

Die deutsche Fussball-Bundesliga im April 2011: Trainer A wechselt nach X, von dort wechselt Trainer B nach Y. Trainer C macht mit seinem Team ein entscheidendes Spiel bei seinem zukünftigen Verein. Man kann das bejammern (machen wir nicht), man sich auch wundern (machen wir: z.B. über Felix Magath, der sich in die Situation begibt, ohne…
Mehr lesen

Ver-lernen

Jürgen Klopp macht es. Thomas Tuchel macht es. Jogi Löw macht es. Sie alle setzen auf sehr junge Spieler in ihren Teams. Die Ränge 1 und 2 in der aktuellen Bundesligatabelle sind der Beweis, dass dies nicht falsch sein kann. (Über Jogi Löw, den obersten Personalentwickler der Nation, reden wir gar nicht erst.) Gibt es…
Mehr lesen

Lernen im Moment des Triumphes

Wir waren dabei! Wir werden es noch unseren Enkeln berichten: Deutschland hat England 2010 im WM-Achtelfinale mit 4:1 besiegt. Und das ohne Elfmeterschießen. Sogar Günter Netzer war gelöst und hat geschmunzelt, mehrfach (!) - gibt es eine größere Respektsbezeugung? Besonders bemerkenswert fand ich, dass auch im Moment des großen Triumphs in Interviewaussagen von Spielern und…
Mehr lesen

Wie ein Team seine Performance minimieren kann – eine Anleitung

Ein besonderer Film läuft ab bei der Fussball-WM, ein Film speziell für den Organisationsentwickler. Man muss sich dazu nur die entsprechende „Brille“ aufsetzen. Er trägt den Titel: „Wie ein Team seine Performance selbst optimieren und minimieren kann“. Wir erleben Mannschaften  ohne wirkliche Weltklassespieler, die auf der Basis hervorragender taktischer Disziplin, gegen vermeintlich stärkere Mannschaften richtig…
Mehr lesen